Trinkwasser - Lebensmittel Nr. 1

Trinkwasser - Verfallsdatum ?

6. Welches Verfallsdatum hat eigentlich mein Trinkwasser?

Welches Verfallsdatum hat eigentlich mein Trinkwasser?

Trinkwasser ist das Grundnahrungsmittel Nummer eins. Wir benötigen es jeden Tag, sei es zum Kochen oder Trinken. Trinkwasser ist für uns eins der wichtigsten Lebensmittel !

Aber wo findet man eigentlich ein Verfallsdatum für unser Trinkwasser ? Für alles gibt es Verfallsdaten, aber nicht für das Trinkwasser. Genau deswegen ist jeder für sein eigenes gesundes Trinkwasser selber zuständig.

Das Trinkwasser unterliegt bevor es in jedes Haus eingespeist wird Untersuchen und wird ständig durch den Versorger auf festgelegte Grenzwerte hin überprüft. 
Ab dem Hauseingang ist jeder Eigentümer selber verantwortlich was mit seinem Trinkwasser passiert und ob sein Trinkwasser auch beim morgendlichen Kaffee noch Trinkwasserqualität hat.

Mögliche Beeinträchtigungen der Trinkwasserqualität:

  • Ist im Hauseingang eventuell ein Filter eingebaut welcher noch nie oder schon Jahre nicht mehr getauscht/gewechselt wurde ?
  • Gibt es Leitungen in denen Wasser permanent "steht", weil ein eventuell nicht mehr benötigter Anschluss weggefallen ist ? 
  • Wird Ihre Heizung über einen Wasserhahn und einen Schlauch gefüllt und ist dieser permanent an die Heizungsanlage angeschlossen ? 
  • Beziehen Sie Ihr Trink-Warmwasser über einen Warmwasserspeicher, welcher ggfs. noch über ein falsches bzw. falsch angeschlossenes Ausdehnungsgefäß verfügt ?
  • Sind Ihre Leitungen generell isoliert, sodass die Temperaturen keinen "Brutplatz" für Legionellen darstellen ?

Diese und viele weitere Aspekte kann man selber meist garnicht kontrollieren.

Bei Interesse schauen wir uns gerne gemeinsam Ihre Trinkwasseranlage an und beraten Sie über den Stand und eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten.

Zurück